Freitag, Oktober 18, 2019
  • images/inhalt/webseite/header/gebaeude_e.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/lange_tafel_campus_wilhelminenh.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/osw_nacht.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/ta2011_1.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/ta2011_2.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/ta2011_3.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/ta2011_4.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/ta_luft_01.jpg
  • images/inhalt/webseite/header/wh_luft_02.jpg

HTW Radio

Der Antrag auf Befreiung

 

Eine Befreiung vom Semesterticketbeitrag ist möglich, wenn z.B. einer der folgenden Gründe vorliegt.

-          Schwerbehindertenausweis mit Wertmarke

-          Behinderung (erforderlicher Personentransport)

-          studienbedingter Aufenthalt außerhalb vom VBB-Bereich (z.B. Praxissemester, Auslandssemester oder mind. drei Monate lange Abwesenheit im Bezugssemester zum Schreiben der Abschlussarbeit)

-          Studierende in weiterbildenden Masterstudiengängen (BIfAW)

-          Urlaubssemester

-          Firmenticket

Den Antrag auf Befreiung vom Semesterticket und die HTW StudentCard (HSC) für das Bezugssemester benötigen wir im Original, die Nachweise in Kopie. Bitte hinterlegen Sie Ihre Kontodaten im LSF.

Bei einer Befreiung wird das Semesterticket auf Ihrer HSC entwertet und kann nicht mehr genutzt werden. Es ist jedoch möglich, mit der HSC eine Azubi-Monatsmarke zu erwerben.

Trifft einer dieser aufgeführten Gründe auf dich zu?
Dann kannst du unter https://www.htw-berlin.de/studium/studienorganisation/semesterbeitraege/befreiung-vom-semesterticket/ den Antrag auf Befreiung herunterladen, ausfüllen und ihn direkt im Studierendenservice der HTW Berlin abgeben.


Den Antrag und das Semesterticket für das beantragte Semester benötigen wir in Original. Die Nachweise reichen uns in Kopie aus. Was du genau für Nachweise einreichen musst steht im Antrag, je nach Antragsgrund variieren diese. 

 Bitte hinterlege deine Kontodaten im LSF. Sonst kann dir das Rechenzentrum kein Geld überweisen!!!

Bei einem Antrag auf Befreiung wird dein Semesterticket entwertet, d.h. du kannst es nicht mehr nutzen. Du kannst jedoch mit deinem Studentenausweis eine Azubi-Monatsmarke erwerben. 

Achtung: je eher du alle Unterlagen einreichst umso schneller erfolgt die Rückerstattung. Alle Unterlagen (Antrag, Nachweise, Studentcard etc.) sind innerhalb des beantragten Semesters einzureichen. Nach der Abrechnung mit der VBB können keine Anträge mehr bewilligt werden. Das heißt Anträge werden, wegen nicht fristgemäßer Abgabe der Unterlagen, abgelehnt.

Die Entwertung des Semestertickets

Wir benötigen von dir aufjedenfall deine StudentCard, damit deine Karte einmal durch das System gezogen werden kann. Entweder kommst du zu unseren Sprechzeiten vorbei, so kann dein Semesterticket sofort vor Ort entwertet werden und du kannst wieder deine StudentCard wieder mitnehmen oder du sendest uns deine Karte per Post auf eigene Gefahr zu.

Hier ein Beispiel des entwerteten Semesterticket

Für das kommende Semester wurde das Semesterticket entwertet und das jetztige Semester ist noch drauf.

Unsere Partner

RSS Feed
Follow us on Facebook
Follow us on Twitter